Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbruch auf Baustelle in Ueckermünde

Diebe entwendeten Kupferkabel und Werkzeuge

Zwischen dem 14. und 18. Mai 2011 verschafften sich unbekannte Täter Zutritt in ein im Umbau befindlichen Haus in der Kamigstraße in Ueckermünde (LK Uecker-Randow). Laut aktuellen Ermittlungen der Polizei entwendeten die Täter Kupferkabel und -rohre sowie Werkzeuge im Wert von 7.000 Euro.


Ähnliche Beiträge