Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brüel: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

43-Jähriger mit PKW zusammengestoßen

Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Fahrrad am Mittwochmorgen in Brüel (LK Ludwigslust-Parchim) wurde der 43-jährige Radfahrer schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen soll die 56-jährige Fahrerin des PKW Audi beim Abbiegen von einem Tankstellengelände den aus Richtung Stadt kommenden Fahrradfahrer übersehen haben, worauf es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Schwerin gebracht. Die Ermittlungen zur konkreten Unfallursache dauern noch an.


Ähnliche Beiträge