Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Zwei Verletzte bei Glätteunfall in Wismar

Bei einem Verkehrsunfall auf winterlichen Straßen sind am Sonntagnachmittag in Wismar zwei Fahrzeuginsassen verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen kam die 52-jährige Fahrerin eines PKW Ford in der Schweriner Straße (Höhe Hanse Hof) nach links von der Straße ab und prallte mit ihrem Wagen anschließend gegen zwei Bäume. Dabei wurde die Fahrerin leicht verletzt. Ein Insasse des Ford war im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste, wie auch die Fahrerin, anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden.


Ähnliche Beiträge