PKW wegen Straßenglätte von Fahrbahn abgekommen

Am frühen Mittwochmorgen ereigneten sich auf der B 321 zwischen Warsow und Bandenitz (LK Ludwigslust-Parchim) zwei Verkehrsunfälle. Personen kamen dabei glücklicherweise nicht zu Schaden.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein 23-jähriger BMW-Fahrer gegen 3:30 Uhr mit seinem PKW auf winterglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein. Der Wagen überschlug sich und blieb anschließend auf dem Dach liegen. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.
Nur etwa 1 ½ Stunden später ereignete sich auf gleicher Strecke ein weiterer Unfall, erneut aufgrund zu glatter Fahrbahn. Dabei soll der 43-jährige Fahrer mit seinem PKW Ford nach links von der Straße abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt sein. Personen kamen auch hier nicht zu Schaden.

Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache sind in beiden Fällen noch nicht abgeschlossen.