Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Zukunftspreis für nachhaltige Entwicklung

Verkehrsminister Volker Schlotmann unterstützt die Auslobung des Zukunftspreises 2010 „Garten der Metropolen“.

Der „Garten der Metropolen“ ist die Vision einer ökologisch und ökonomisch nachhaltigen Entwicklung der ländlichen Räume zwischen Hamburg, Berlin und Szczecin (Stettin). „Der demografische Wandel in MV erfordert eine nachhaltige Entwicklung der Infrastruktur, damit die Menschen auch zukünftig gerne in unserem Bundesland leben und arbeiten. Neue Ideen sind immer willkommen“, so der Verkehrsminister.

Der Zukunftspreis 2010 sucht nach Projekten, die die Idee der „Gärten der Metropolen“ transportieren. Eingereicht werden können Vorhaben, mit denen Bewohner und Besucher ihre Zukunftsvorstellungen gestalten. Zum Beispiel gestalterische Projekte (Corporate Design), kommunikative Projekte (Videos, Spots, Musik), kommunikationsmethodische Projekte (Onlinenetzwerke, Webdesign). Das Preisgeld beträgt 10.000 Euro. Bewerben kann man sich noch bis zum 30. September 2010.

Weitere Informationen sind unter: http://www.nachhaltigkeitsforum.de/ abrufbar.


Ähnliche Beiträge