Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Zigaretten im Wert von 8.000 Euro aus Tankstelle in Miltzow gestohlen

Täterfahndung verlief vorerst negativ

In der Nacht zum Dienstag, gegen 01:20 Uhr, wurde der Polizei über Notruf mitgeteilt, dass gerade in die Tankstelle Miltzow (Landkreis Vorpommer-Rügen) eingebrochen wurde. Laut Anrufer seien die unbekannten Täter (zwei bis drei Personen) mit einem PKW in Richtung Grimmen abgefahren. Die um 01:26 Uhr vor Ort eintreffenden Polizeivollzugsbeamten des Polizeireviers Grimmen stellten dann fest, dass die Eingangstür des Tankstellengebäudes aufgehebelt worden war. Im Inneren hatten die Täter die Aluminiumjalousie des Zigarettenregales, welches sich hinter dem Verkaufstresen befindet, abgerissen. Nach Angaben des Tankstellenpächters wurden Zigaretten im Wert von ca. 8.000 € entwendet. Eine sofortige Nahbereichsfahndung verlief negativ. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.


Ähnliche Beiträge