Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Zarrentin: Gullydeckel von Autobahnparkplatz gestohlen

Polizei vermutet Schrottdiebe hinter der Tat

In den letzten drei Tagen sind entlang der A 24 bei Zarrentin mehrere Gully- und Kanaldeckel gestohlen worden. Auf dem Rastplatz „Schaalsee“ in Fahrtrichtung Berlin und auf einem etwa einen Kilometer entfernten Parkplatz, der gegenwärtig als Betriebsplatz genutzt wird, entwendeten die Täter insgesamt 9 gusseiserne Regeneinlaufdeckel sowie 4 mit Beton überzogene Kanaldeckel. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass Schrottdiebe die Tat verübt haben. Das Autobahnverkehrspolizeirevier in Stolpe (038725/500) ermittelt nun wegen Diebstahls und gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht noch mögliche Zeugen der Tat, bzw. bittet um Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes.


Ähnliche Beiträge