Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Zarrentin: Einbrecher auf frischer Tat vorläufig festgenommen

Beschuldigte erst 14 und 16 Jahre alt

Die Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag in Zarrentin (LK LWL) zwei Täter bei einem versuchten Einbruch auf frischer Tat vorläufig festgenommen. Zwei Zeugen hatten ein Klirren vernommen und sofort die Polizei gerufen. Als diese am Einsatzort eintraf, konnte sie die flüchtenden Tatverdächtigen nach kurzer Verfolgung im angrenzenden Moorgebiet festnehmen. Gegen die 14 und 16 Jahre alten Beschuldigten wird nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und Sachbeschädigung ermittelt.


Ähnliche Beiträge