Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Wolgast: Zeitungszustellerin überfallen

Polizei sucht Zeugen

Eine 59-jährige Zeitungszustellerin wurde am Mittwoch, gegen 02:40 Uhr, in der Ostrowskistraße von zwei bislang unbekannten 20 bis 25-jährigen Männern überfallen und beraubt. Während einer der beiden Täter die Frau von hinten angriff und den Mund zu hielt, forderte der zweite Täter Bargeld, teilte die Polizei mit. Da das Opfer durch Kopfbewegungen den Besitz von Bargeld verneinte, erfolgte eine Durchsuchung der Sachen. Letztendlich flüchteten sie mit einem erbeuteten Handy in Richtung der Robert-Koch-Straße.

Die Polizei in Wolgast(Telefon: 3836-2520) hofft jetzt auf Hinweise von Zeugen, die am Mittwoch zwei ca. 170 bis 175 cm große Männer zwischen 02:30 Uhr und 02:45 Uhr im Bereich der Ostrowskistraße und der Robert-Koch-Straße gesehen haben.


Ähnliche Beiträge