Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Wismar zwischen Sailing-Cup, Pöttermarkt und DIA`09

Sportliche und kulturelle Veranstaltungen lockten zahlreiche Zuschauer in die Hansestadt

SegelnSegelnEine steife Brise, kurze Regenschauer, immer wieder Sonne, begeisterte Zuschauer und hochklassiger Segelsport – das alles prägte und prägt den BMW-Sailing-Cup vor Wismar vom 10.Juli bis 12.Juli.

SegelnSegelnMehr als 50 Segler und 13 Teams nahmen an diesem Wettbewerb teil, der maßgeblich vom Yachtclub Wismar 1961 e.V. organisatorisch betreut wurde. Auch die Jury auf dem Wasser kam vom YC Wismar.

Ausrichter der drei tollen Segeltage in der Weltkulturerbe- und Hanse-Stadt Wismar war jedoch das SegelnSegelnBMW Autohaus Wismar, dessen Geschäftsführer Lothar Steinhagen mit den vielen Helfern vor Ort für eine gelungene Premiere des BMW-Sailing-Cups in Wismar sorgte.

Ganzes Können war auf den Segelyachten der Einheitsklasse J80 gefragt, um gegen die stürmischen Böen zu bestehen. Die fachkundigen Zuschauer hatten dabei von der Sailing-Cup-Base am Alten Hafen beste Sicht auf die Wettfahrten.

SegelnSegelnNach Angaben des Veranstalters ist beim BMW Virtual Match Race ist taktisches Geschick und Feingefühl am Steuerrad eines America’s Cuppers gefragt, während ganz andere Qualitäten beim Grinderwettbewerb verlangt werden, wenn es darum geht, mit Muskelkraft in möglichst kurzer Zeit den 500 Quadratmeter großen Spinnaker einer America‘s Cup Yacht zu setzen.

SegelnSegelnDer Gewinner des BMW-Sailing-Cups in Wismar qualifiziert sich übrigens für das nationale Finale im Herbst. Der deutschen Gesamt-Sieger der weltweit größten Amateur-Regatta-Serie wird dann zum Welt-Finale eingeladen und trifft dort auf die Crews aus Neuseeland, Spanien, Hongkong, Portugal, Malta, Italien und Frankreich.

TöpfernTöpfernWährend vor dem Alten Hafen die Segler den Ton angaben, machten die Töpfer vor der Nikolaikirche aus „selbigem“ unter anderem wertvollen Schmuck, Geschirr oder Reliefs.

TöpfernTöpfernBeim vierten Pöttermarkt zeigten 44 ausgewählte Werkstätten zwischen  Ostseeküste und Bayrischem Wald ihre beeindruckendes künstlerisches Schaffen.

Im Rahmen des Pöttermarktes fand am 12. Juli um 10.00 Uhr ein Töpfergottesdienst in der St.-Nikolai-Kirche statt.

TöpfernDabei stellten die Kunsthandwerker getöpferte Engel im Gottesdienst vor, der unter dem Motto „Engel – von guten Mächten wunderbar geborgen“ stand Mit diesem Gottesdienst wird Die Ausstellung „Deine Engel – meine Engel“ wurde mit diesem Gottesdienst in der St. Nikolaikirche eröffnet, die täglich bis zum 7.August zu sehen ist.

DIABeeindruckendes war auch bei der Jahresausstellung DIA`09 an der Hochschule Wismar zu erleben. Bei der DIA handelt es sich um eine jährliche Präsentation der Studienbereiche Design, Innenarchitektur und Architektur der Fakultät Gestaltung. Aktuelle Studien- und Abschlussarbeiten des vergangenen Jahres spiegelten in den Ausstellungstagen vom 9.Juli bis 11.Juli das Leistungsvermögen der Wismarer Studentinnen und Studenten wieder.

Natürlich gilt auch solchen Veranstaltungen das Leistungsprinzip und so wurden die besten studentischen Werke von einer fundierten Jury nominiert und in den Kategorien „Projektarbeit“/“Abschlußarbeit“ prämiert.

ModeFotoarbeiten, Zeichnungen, Skizzen, architektonische Modelle, Installationen oder inszenierte Bilder gehörten zum Repertoire.

ModeDIARundgänge, Möglichkeiten der Mappenberatung, Filmvorführungen, Festakte, eine Cafe-Lounge, Parties und Modenschauen gehörten zum abwechslungsreichen Rahmenprogramm der renommierten Hochschul-Veranstaltung.

ModeVon der Dachterrasse bis zum Foyer des Hauses 7 wurden die studentischen Arbeiten ausgestellt.

Last nut not least: Den rund 600 Studierenden der Fakultät Gestaltung stehen rund 2000 Quadratmeter Labor- und Werkstattfläche zur Verfügung.

DIAModeDie Studenten-Ateliers sind dabei ein ständiger Ort von Kreativität und Austausch und über eine personifizierte Chipkarte täglich 24 Stunden zugänglich und an 350 Tagen im Jahr geöffnet.

Zahlreiche Preise konnten Wismarer Studentinnen und Studenten der Fakultät Gestaltung bereits gewinnen.

mic/pm

Fotos: I.Impressionen vom BMW-Sailing-Cup in Wismar am 11.Juli 2009. M.Michels / II.Impressionen vom vierten Töpfermarkt in Wismar am 11.Juli 2009. M.Michels / II.Impressionen „Inszenierte Bilder/Schmuckschau“ im Foyer des Hauses 7 a der Hochschule Wismar. M.Michels


Ähnliche Beiträge