Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Wismar auf flotten Kufen“

Ab 18. Dezember 2009 startet für vier Wochen erneut die Eisbahn in der Reithalle der Hansestadt Wismar

Auf Kufenflitzer aller Altersgruppen wartet bis zum 16. Januar des nächsten Jahres eine 640 m² große Eisfläche in der Reithalle am Bürgerpark. Ermöglicht haben dieses Event erneut die Hansestadt Wismar mit ihren Gesellschaften dem EVB, dem Seehafen, der Wohnungsbaugesellschaft, den Stadtwerken und der AWO sowie viele weitere Sponsoren aus der Stadt.
Für 2,50 € für Erwachsene und 2,00 € für Kinder kann man auf der Eisbahn zu folgenden Zeiten täglich seine Runden drehen:

Eiszeit 1    10:00 bis 12:00 Uhr
Eiszeit 2    13:00 bis 16:00 Uhr
Eiszeit 3    17:00 bis 19:00 Uhr
Eiszeit 4    20:00 bis 22:00 Uhr

Wer noch niemals auf  blitzenden Kufen gestanden hat, nimmt am besten dienstags von 17:00 bis 19:00 Uhr oder sonntags von 10:00 bis 12:00 Uhr an der Schlittschuhschule teil. Schlittschuhe können an der Eisbahn für drei Euro ausgeliehen werden. Immer mittwochs findet die Kids-Disco auf dem Eis von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Für das entsprechende Outfit wird mittels Kinderschminken gesorgt. Freitags und sonnabends kann man zu den Hits aus den Charts die Kufen bewegen.
Schulklassen und Kindergärten haben für angemeldete Gruppen in der Woche von 10.00 – 12.00 freien Eintritt. Anmeldungen sind direkt an der Eisbahn unter der Telefonnummer 03841- 327322 möglich.

Ein Bus-Shuttle wird extra für die Eisbahn eingerichtet. Abfahrt ist vom ZOB immer eine halbe Stunde vor Beginn der jeweiligen Eiszeit.

Die Veranstalter freuen sich auf alle Kufenflitzer und laden am Eröffnungstag Jung und Alt ab 17.00 Uhr zum gratis Schlittschuhlaufen ein, nachdem die Mädchen des Rostocker Eiskunstlaufvereins beim „Weihnachtsschaulaufen“ ihr Können gezeigt haben!

Aktuelle Informationen erhalten Sie auf www. eislaufen.wismar.de.


Ähnliche Beiträge