Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Wirtschaftskreis schnürt Themenpaket 2016

IHK Neubrandenburg lädt nach Szczecin


Eine grenzüberschreitende Breitbandversorgung, eingemeinsame Projekte in der Kultur- und Kreativwirtschaft und die aktuellen Flüchtlingssituation – das waren drei der Themen, zu denen sich der Deutsch-Polnische Wirtschaftskreis in den vergangenen Wochen und Monaten verständigte.

Um das neue Themenpaket für 2016 gemeinsam mit den Gästen zu schnüren, lädt die IHK Neubrandenburg gleich zu Beginn des neuen Jahres wieder nach Szczecin ein. Getreu dem Motto „Wirtschaftskreis intern“ soll am 12. Januar 2016 zwischen Podium und Publikum ausgelotet werden, welche Fragestellungen in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit aktuell von Interesse sind.

Und selbstverständlich auch, mit welchen deutschen und polnischen Gesprächspartnern darauf gemeinsame Antworten gefunden werden sollen. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Pressemitteilung / IHK Neubrandenburg und für das östliche Mecklenburg-Vorpommern


Ähnliche Beiträge