Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Wirtschaft stärken – Investitionen sichern“

Seidel: Broschüre stellt Maßnahmen und Angebote für Unternehmen in MV vor

jsDas Wirtschaftsministerium hat Informationen zu den Konjunkturpaketen der Bundesregierung und den ergänzenden Maßnahmen der Landesregierung in einer Broschüre zusammengestellt. „Sie bietet Informationen, Beratung, Unterstützung und finanzielle Förderung für Unternehmen und Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern und ist eine gute Orientierung und schnelle Hilfe“, sagte Wirtschaftsminister Jürgen Seidel am Freitag. Die Publikation im handlichen Jackettaschenformat schließt eine Lücke zwischen Internetpräsenz und der ausführlichen Förderbroschüre zu den Förderprogrammen des Wirtschaftsministeriums.

„Wir wollen Unternehmen in wirtschaftlich schwierigen Zeiten helfen und die passenden Angebote unterbreiten“, sagte Seidel. „Die Erhöhung der Wertgrenzen bei öffentlichen Ausschreibungen ist ein Beispiel, die Beratungs-Hotline des Wirtschaftsministeriums unter 0385-588 5885 ein anderes. Mit dem Konjunkturrat haben wir ein Gremium, in dem sich Unternehmen, Kammern, Tarifpartner und Banken informieren und auf Landesebene gezielt Empfehlungen an die Politik geben.“

„Die Firmen sollten sich genau über die Hilfen von Bund und Land informieren“, sagte Seidel. „Diese können zum Beispiel genutzt werden, um Mitarbeiter zu halten und fortzubilden.“ Bis 2010 werden die Sozialversicherungsbeiträge der Arbeitgeber entweder zur Hälfte oder bei Qualifizierung ganz von der Bundesagentur übernommen. Die Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes wurde auf 18 Monate verlängert.

Zur Umsetzung des Bundeskonjunkturpaketes hat MV ein Zukunftsinvestitionsprogramm (ZIP MV) für kommunalbezogene Investitionen und Infrastrukturvorhaben in Höhe von 316 Millionen Euro aufgelegt, wobei das Land 237 Millionen Euro vom Bund erhält. Die Publikation mit den Maßnahmen von Bund und Land kann im Wirtschaftsministerium unter 0385/588-5007 bestellt oder im Internet unter www.wm.regierung-mv.de bei „Publikationen“ heruntergeladen werden.


Ähnliche Beiträge