Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ – Landtag Mecklenburg-Vorpommern

Am kommenden Mittwoch (30. September 2009) beteiligt sich der Landtag Mecklenburg-Vorpommern mit der Aktion „Landtag vor Ort“ am Tag der Demokratie in Neustrelitz (Landkreis Mecklenburg-Strelitz).

Von 9 Uhr  bis 14 Uhr präsentiert sich das Landesparlament auf dem Marktplatz mit eigenen Ständen, an denen Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider, Landtagsvizepräsident Andreas Bluhm und Mitarbeiter der Landtagsverwaltung allen Interessierten für Gespräche zur Verfügung stehen. Auch der Bürgerbeauftragte des Landes, Bernd Schubert, und der Landesbeauftragte für den Datenschutz, Karsten Neumann, werden in Neustrelitz dabei sein. Parallel zum Programm auf dem Marktplatz nehmen Schüler mehrerer Neustrelitzer Schulen an einem Parlamentsspiel teil, das im Rathaus stattfindet. Die Schüler haben die Gelegenheit, in die Rollen von Abgeordneten zu schlüpfen. Nach der Wahl eines Präsidenten beraten sie in Fraktionen ein politisches Thema, über das später im Plenum diskutiert und abgestimmt wird.

Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider: „Ich freue mich auf interessante Begegnungen in Neustrelitz. Dass sich so viele Schülerinnen und Schüler am Tag der Demokratie beteiligen, finde ich toll. Aus meiner Sicht unterstreicht dies, dass junge Menschen politisch viel interessierter sind, als ihnen gelegentlich unterstellt wird. Ihnen und auch allen anderen Neustrelitzerinnen und Neustrelitzern wollen wir zuhören und unsere Arbeit als Parlamentarier erklären.“ An den Ständen des Landtages werden Schülergruppen mit Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider zudem über einen Film diskutieren, den sie zuvor in der Neustrelitzer  <Kachelofenfabrik> angeschaut haben. Ihr Wissen rund um die Demokratie können die Schüler und alle anderen Besucher bei einem Quiz unter Beweis stellen – neben vielen kleineren Preisen gibt es einen Besuch im Schweriner Schloss, dem Sitz des Landtages Mecklenburg-Vorpommern, zu gewinnen.

„Landtag vor Ort“ ist Teil der Aktionen des landesweiten Bündnisses „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“. Der Landtag wird im Rahmen des Bündnisses „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ in weiteren Städten und Gemeinden des Landes Station machen. „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“ ist ein landesweites Bündnis für Demokratie, Toleranz und Vielfalt. Das vom DGB, den Unternehmerverbänden, den Kirchen sowie der Präsidentin des Landtages initiierte Bündnis wirbt für bürgerliches Engagement. Es richtet sich gegen extremistische und demokratiefeindliche Aktivitäten. Nähere Informationen zum Bündnis sind erhältlich über die Geschäftsstelle „WIR. Erfolg braucht Vielfalt“, Tel. 0385 / 55 57 09 14 und  auch im Internet unter www.wir-erfolg-braucht-vielfalt.de


Ähnliche Beiträge