Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Wintervogelzählung 2011

Forschung zum Mitmachen

Vom 6. Bis 9. Januar 2011 findet bundesweit die erste „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU organisierte die größte Vogelzählung Deutschlands und bittet um die Mithilfe aller Vogelfreunde!

Die Teilnahme ist ganz einfach: Sie beobachten eine Stunde lang die Wintervögel im Garten oder vom Balkon aus und melden dem NABU, was sie entdecken konnten. Notieren Sie dabei jeweils die Art und die höchste Anzahl der Vögel, die gleichzeitig beobachtet werden. So werden Doppelzählungen vermieden. Die Ergebnisse können ab dem 6. Januar 2011 auf verschiedene Weise gemeldet werden.

• Unter www.NABU-MV.de findet sich ein Meldeformular, sowie weitere Informationen zur Aktion (z.B. Zählhilfen, Meldebogen sowie die aktuellen Ergebnisse). Wenn möglich soll die Online-Meldung genutzt werden!
• Der Meldebogen kann aus dem Internet ausgedruckt oder von der Landesgeschäftsstelle des NABU in Schwerin besorgt werden. Die Bögen ausreichend frankieren und bis zum 17. Januar 2011 an den NABU MV, Arsenalstraße 2, 19053 Schwerin senden.
• Unter der kostenlosen Telefonnummer 0800-1157115 werden die Daten am 8. Und 9. Januar 2011 von 10-18 Uhr angenommen.

Im Mittelpunkt der Aktion stehen die uns vertrauten und oft weit verbreiteten Arten. Wo kommen sie vor, wo sind sie häufig und wo selten geworden? Je genauer man über solche Fragen Bescheid weiß, desto besser kann sich der NABU für den Schutz der Vögel stark machen.

Je mehr Naturfreunde an der Aktion teilnehmen, desto wertvoller werden die Ergebnisse. Dabei geht es nicht um exakte Bestandszahlen aller Vögel, sondern vielmehr darum, relative Häufigkeiten und Trends von Beständen zu ermitteln. Deshalb sollen die Daten über mehrere Jahre verglichen werden. Neben der Datenerhebung stehen natürlich der Spaß an der Beobachtung und das Kennenlernen der Vögel im Vordergrund.

Unter den Teilnehmern verlost der NABU wertvolle Preise, wie Büchergutscheine, Futtersäulen und naturkundliche DVDs. Weitere Informationen zur „Stunde der Wintervögel“ gibt es auf www.NABU-MV.de, oder in der NABU-Landesgeschäftstelle, Ulf Bähker, Arsenalstraße 2, 19053 Schwerin.


Ähnliche Beiträge