Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Winter im Norden – Rügen

Sendetermin: Sonntag, 18. Dezember 2011, 15.45 Uhr NDR Fernsehen

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt wird Deutschlands größte Insel zum besonders romantischen Eiland. Die Steilküste, der Strand, das Meer – alles erstrahlt in einem ganz besonderen Licht. Die frostklare Luft trotzt den Schnupfen-Viren, und Urlauber können gleich zwei Küsten erkunden: die Ostsee- und die Boddenküste. Dazu das Gefühl, der Strand gehöre einem ganz allein.

Neben einsamen Spaziergängen hat man jetzt viel mehr Zeit für andere Genüsse: kulinarische Entdeckungen bei einem Sternekoch, Kräuterwanderungen oder entspannende Kuren mit heilkräftiger Rügener Kreide. Moderatorin Sibylle Rothe ist zwischen Putbus und Stubbenkammer unterwegs und entdeckt die besonderen Angebote der Wintersaison.

Und wenn Wetterpropheten Recht behalten, dann kommen nicht nur Eisbader, sondern auch Skilangläufer in Sellin auf ihre Kosten. Zur Kaffeezeit geht es dann in Binz mit einem original London-Taxi zu „Oma’s Küche“ – ein urgemütliches Restaurant, das so manche Überraschung verspricht.

Winter im Norden – zu sehen am Sonntag, 18. Dezember 2011, 15.45 Uhr im NDR Fernsehen.


Ähnliche Beiträge