Namensvorschläge für das Maskottchen gesucht: Kreativität, Charme und Wiedererkennungswert sind gefragt

In diesem Jahr wird das neue MeLa-Maskottchen seine Premiere feiern. Das Maskottchen repräsentiert das bekannte MeLa-Logo – ein vierblättriges Kleeblatt. Die MAZ Messe- und Ausstellungszentrum Mühlengeez GmbH ist nun auf der Suche nach einem passenden Namen mit Wiedererkennungswert. Welchen Namen könnte das neue Maskottchen tragen?

Senden Sie Ihren Namensvorschlag bis zum 23.08.2017 an mela@maz-messe.de. Auf den Gewinner des Namenswettbewerbs wartet eine tolle Überraschung.

Die MeLa in Mühlengeez ist eine Fachausstellung für Landwirtschaft und Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd sowie Gartenbau und findet in diesem Jahr zum 27. Mal statt. Auf der MeLa präsentieren Unternehmen und Verbände Wissenswertes über ihre Produkte und Tätigkeiten in der gesamten Agrarbranche. Sowohl für Fachpublikum, als auch für die Öffentlichkeit bietet die MeLa interessante Programmpunkte wie die Landestierschau, Vorführungen historischer Landmaschinen, die Kinder-MeLa oder den Landesbauerntag.

Text/Foto: Claudia Kerber, Referentin für  Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Bauernverband M-V