Rostock – Wiedereröffnung des Steakhauses „Old Western“ nach Umbau

15.06.2008: Rostock/MVregio Nach fast 10 tägiger Umbauphase öffnet morgen am Montag den 16. Juni 2008 um 11 Uhr das Steakhaus „Old Westen“ in Rostock Lange Straße 23 wieder seine Pforten.

In wahrer Rekordzeit von nur 10 Tagen hat man das komplette Lokal weiter ausgebaut und neu renovieret.
In der ersten Etage sind rund 50 Sitzplätze dazugewonnen worden. Damit verfügt das „Old Western nun über rund 190 Sitzplätze. „Der Aus- und Umbau war notwendig geworden, weil wir mit nur 140 Sitzplätzen am Rande unsere Kapazitäten waren“, so der Betreiber Borwin Wegner gegenüber MVregio News.

Seit nunmehr über 10 Jahren betreibt Familie Wegner das „Old Western“, dass sich erst im Burgwall befand und dann in die Lange Straße umgezogen war. Das Restaurant hat sich inzwischen zu einem der besten Häuser in Rostock etabliert und bietet neben den klassischen Steaks eine Vielzahl von deftigen Gerichten zu vernünftigen Preisen. Wenn Sie mehr über das Speisangebot wissen möchten klicken Sie einfach hier.

Auch auf der Internetseite „Restaurant-Kritik.de“ kann das Old Western durchweg gute Kritik für sich verbuchen. Aber lesen Sie hier selbst.

MVregio Rostock red/hro