Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Von der Krim zur Gartenschau

Svetlana Verba besuchte die Landeshauptstadt M-V

BUGADie Wirtschaftsministerin der autonomen Republik Krim in der Ukraine, Svetlana Verba hat die Bundesgartenschau in Schwerin besucht. Sie informierte sich zusammen  mit Mitarbeitern des Tourismusministeriums und von Fremdenverkehrsverbänden über die BUGA 2009.

Von besonderem Interesse waren Fragen der touristischen Entwicklung und finanzielle Aspekte.

Die Krim hat jährlich etwa sechs Millionen auswärtige Besucher. 60% davon kommen aus der Ukraine, 30% aus Russland. Nur etwa 60.000 Deutsche halten sich pro Jahr auf der Halbinsel im Schwarzen Meer auf.


Ähnliche Beiträge