Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Völlig überladener LKW auf der A 24 unterwegs

Polizei zog das mit Fenstern beladene Fahrzeug aus dem Verkehr

Bei einer Verkehrskontrolle am Montagmorgen auf der A 24 im Landkreis Ludwigslust hat die Polizei einen völlig überladenen LKW aus dem Verkehr gezogen. Der mit Fenstern beladene LKW wies bei einer Gewichtskontrolle 5,38 Tonnen statt der maximal erlaubten 3,5 Tonnen auf. Damit war das Fahrzeug um 54 Prozent zu schwer. Dem 29-jährigen Fahrzeugführer wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt.


Ähnliche Beiträge