Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Vier Girls’Day-Plätze bei der SPD-Landtagsfraktion vergeben

Dr. Norbert Nieszery: Einblicke in das Berufsfeld Politik für Schülerinnen

Am 14. April 2011 findet wieder der sogenannte „Girls’Day“ statt, an dem Schülerinnen die Möglichkeit geboten wird, einen Tag lang in die Arbeitswelt hineinzuschnuppern und mögliche Berufsfelder kennenzulernen. Die SPD-Landtagsfraktion beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Aktion. Dazu erklärte der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery:

„Die Aktion „Girls’Day“ halte ich für eine sehr gute Idee, weil sie Mädchen auf den Gedanken bringt, sich nicht nur für typische Frauenberufe zu interessieren. Die vier Plätze, die die SPD-Landtagsfraktion hierfür angeboten hatte, waren sehr begehrt und innerhalb kurzer Zeit vergeben. Das zeigt mir, dass Mädchen durchaus Interesse am Berufsfeld Politik haben. Wir brauchen jeden jungen Menschen hier im Land, auch und gerade gut ausgebildete und engagierte Mädchen. Ich freue mich daher, dass wir als SPD-Landtagsfraktion hierzu einen kleinen Beitrag leisten können.“


Ähnliche Beiträge