Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verliebt in die deutsche Sprache – auf NDR 1 Radio MV

Edgar Hilsenrath und sein Verleger Volker Dittrich im „Kunstkaten“ auf NDR 1 Radio MV
Sendetermin: Sonntag, 20.01.2008 | 19.05 bis 20.00 Uhr | NDR 1 Radio MV

Edgar Hilsenrath, Jahrgang 1926, gehört zu den großen alten Männern der deutschen Literatur und ist trotzdem nach wie vor ein Geheimtipp. Seine Werkausgabe in 10 Bänden erscheint im kleinen Berliner „Dittrich Verlag“, auch er nach wie vor ein Tipp für Kenner. Der letzte Band der Werkausgabe: Erzählungen unter dem Titel „Sie trommelten mit den Fäusten den Takt“ wird im kommenden Monat auf den Markt kommen.
Edgar Hilsenrath und sein Verleger Volker Dittrich sind ein eingespieltes Team, wenn sie beide aus Hilsenraths Werk lesen und der Verleger seinen Schriftsteller befragt: über Kindheit und Jugend in Leipzig, Halle und im rumänischen Siret; über das Überleben im jüdischen Ghetto in der ukrainischen Stadt Maghilew-Podolsk (eindrucksvoll nacherzählt in seinem gerade wieder erschienenen Roman „Die Abenteuer des Ruben Jablonski); über die Emigration nach Palästina, Frankreich, in die USA; über die Rückkehr nach Deutschland, nach Berlin 1975.

Den größten Erfolg hatte der Schriftsteller Edgar Hilsenrath mit seinem Roman „Der Nazi & der Friseur“. Zu den besten immer noch aktuellen Satiren gehören seine Erzählungen „Zibulsky oder Antenne im Bauch“. Immer wieder erweist sich Edgar Hilsenrath als ein Autor, dem die deutsche Sprache Lebenselexier und seine eigenes Schicksal der Stoff ist, aus dem die ganz großen Geschichten sind.
Im vergangenen Jahr sind Edgar Hilsenrath und sein Verleger Volker Dittrich Gäste im NDR Literaturcafé gewesen, das zum ersten Male in Kooperation mit dem Staatlichen Museum in Schwerin und in den Ausstellungsräumen dort stattgefunden hat. Auszüge aus der Veranstaltung sendet NDR 1 Radio MV am kommenden Sonntag (20. Januar 2008) ab 19.05 Uhr im „Kunstkaten“. Und weitere Details gibt es im Internet unter www.ndr1radiomv.de.


Ähnliche Beiträge