Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall mit verletzten Personen auf der B 106 Höhe Karow (Landkreis NWM)

Am 04.04.2009 kurz nach 11:00 Uhr kam es auf der B 106 Höhe Karow  zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Krad und 2 Pkw. Ein Pkw Opel Astra wollte auf der B106 nach rechts in das Gewerbegebiet Karow abbiegen. In diesem Moment setzte der 19 Jahre alte Kradfahrer mit seiner Aprelia zum Überholen an. Er wollte den Pkw rechts überholen.  Er stieß mit dem Pkw zusammen und schob diesen gegen einen weiteren Opel Astra. Der Kradfahrer wurde dabei schwer (nicht lebensbedrohlich) und die 37 Jahre alte Fahrerin des ersten Opel Astra leicht verletzt. Die ebenfalls 37 Jahre alte Fahrerin des zweiten Opel Astra blieb unverletzt.

Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Der Gesamtschaden wird auf ca. 27.000,- Euro geschätzt.

Kubischok


Ähnliche Beiträge