Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall mit Radfahrer in Dreschvitz

80-jähriger schwer verletzt

Am Donnerstagmittag kam es in der Ortschaft Dreschvitz (LK Vorpommern-Rügen) zu einem schweren Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 80-jähriger Radfahrer wude dabei auf der Kreuzung Landower Straße / Landesstraße 30 von einem PKW erfasst. Der Mann erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und wurde in das Krankenhaus nach Bergen gebracht. Polizeiangaben zufolge schwebe er jedoch nicht in Lebensgefahr. Die 29-jährige PKW-Fahrerin blieb unverletzt.


Ähnliche Beiträge