Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall mit lebensbedrohlich verletzter Person in Klein Luckow

Unfallursache noch unbekannt

Am Sonntag, dem 10.04.2011 ereignete sich gegen 14:30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 32. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein 19-jährige PKW-Fahrer in der Ortschaft Klein Luckow (Landkreis Uecker-Randow) auf Höhe der dortigen Gaststätte von der Fahrbahn ab. Er fuhr dann einen Leitpfosten um und kollidierte dann mit einem Straßenbaum. Während am Fahrzeug Totalschaden entstand, musste der Fahrzeugführer mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus nach Neubrandenburg eingeliefert werden.


Ähnliche Beiträge