Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall in Püttelkow

In der Nacht vom 01. zum 02. Oktober ereignete sich kurz nach Mitternacht ein Verkehrsunfall in der Ortslage Püttelkow (LK LWL).

Der 25-jährige Fahrzeugführer des PKW VW Golf aus dem Landkreis Ludwigslust befuhr nach ersten Erkenntnissen die Landesstraße 05 aus Richtung Boddin in Richtung Püttelkow. In einer Kurve ist der Fahrzeugführer nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Hinweise auf Alkohol- oder Betäubungsmittelkonsum sind beim Fahrzeugführer nicht bekannt, vermutlich fiel er auf dem Weg nach Hause von der Arbeit in den Sekundenschlaf. Der Fahrer des PKW war im Fahrzeug eingeklemmt. Erst nach einer Stunde konnten die ca. 40 eingesetzten Kameraden der FFW Boddin und Püttelkow den Fahrer aus dem PKW befreien. Der Fahrzeugführer wurde mit schweren Verletzungen (Brüche und Schnitte im Bereich des Oberkörpers) in das Klinikum nach Schwerin verbracht. An dem PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3000,- €.


Ähnliche Beiträge