Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall – Fahrzeugführer an der Unfallstelle verstorben

In den Samstagabendstunden kam es in der Ortslage Neustadt-Glewe zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 40jähriger Mann aus dem Landkreis Ludwigslust tödlich verletzt wurde.

Ersten Erkenntnissen nach, fuhr der Citroenfahrer von der K 38 auf die B 191. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Ein Mitarbeiter der DEKRA wurde an den Unfallort gerufen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Die Polizeidirektion Schwerin wird auf Anfrage nachberichten.

Uwe Simon


Ähnliche Beiträge