Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall auf der Landesstraße bei Triwalk

Pkw kollidierte mit Straßenbaum und überschlug sich

Ein 20-jähriger Skoda-Fahrer kam am Montagnachmittig um 14:10 Uhr auf der Landesstraße 102 (LK Nordwestmecklenburg) von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Mann befuhr die Straße in Richtung Lübow, als er ca. 200 Meter hinter dem Abzweig Triwalk einen Radfahrer überholte. Nachdem der Überholvorgang abgeschlossen war kam der 20-Jährige ohne ersichtlichen Grund nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen einen Straßenbaum. In der weiteren Folge überschlug sich der Skoda und kam auf dem Dach auf der Fahrbahn zum Liegen. Der Fahrer konnte sich leicht verletzt selbstständig aus dem Unfallfahrzeug befreien. Ein Rettungswagen brachte diesen mit Schnittverletzungen ins Krankenhaus nach Wismar. Der Skoda war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.


Ähnliche Beiträge