Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall auf der B 321 bei Raben Steinfeld

3 Personen leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 321 bei Raben Steinfeld (LK Parchim)  wurden am späten Sonntagnachmittag insgesamt 3 Personen leicht verletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei befuhren sowohl der 86 Jahre alte Fahrer eines Mitsubishis wie auch der 76 Jahre alte Fahrer eines Opels die Bundesstraße in Richtung Crivitz. Der Fahrer des Mitsubishis hielt an einer roten Ampel an der Kreuzung nach Raben Steinfeld an. Der 76 Jahre alte Opelfahrer bemerkte dies vermutlich zu spät. Er versuchte noch zu bremsen, fuhr aber auf den an der Kreuzung stehenden Mitsubishi auf.

Sowohl der 76-jährige Unfallverursacher als auch der 86 Jahre alte Mitsubishifahrer und seine 57 jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten sich zur Behandlung ins Klinikum begeben. Beide Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der entstandene Sachschaden wird auf circa 7.000 Euro geschätzt.


Ähnliche Beiträge