Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall auf Bahnübergang in Grevesmühlen

Zeugen gesucht

Am 09.03.2011 ereignete sich in Grevesmühlen auf dem Bahnübergang in der Rehnaer Straße ein Verkehrsunfall. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde durch einen flüchtigen, bis dato unbekannten LKW die rechte Bahnschranke aus Richtung Rehna kommend umgefahren. Bei dem LKW, der seine Fahrt in Richtung Kreisverkehr fortsetzte, soll es sich nach Angaben eines Bahnmitarbeiters um einen mit Kies beladenen weinroten Kipper gehandelt haben. Der LKW soll eine silberfarbene Aufschrift oder Aufkleber aufweisen. Weiteres ist nicht bekannt.

Das Polizeirevier Grevesmühlen (Tel: 03881/720220 oder 03881/720270) bittet um Hinweise.


Ähnliche Beiträge