Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrskontrollen auf der A 20: LKW zu schwer

124% Überladung festgestellt

Auf der A 20 Richtung Lübeck kontrollierten Beamte des Autobahnpolizeirevieres Metelsdorf gestern gegen 12:00 Uhr einen LKW auf dem Parkplatz „Schönberger Land“. Eine durchgeführte Kontrollwägung ergab eine Überschreitung der Anhängelast von 124 %. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.


Ähnliche Beiträge