Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben Terminhinweis

Schwerin. Zur ersten Informationsveranstaltung über das Aktionsprogramm „Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben“ laden Sozialministerin Manuela Schwesig und die Parlamentarische Staatssekretärin für Frauen und Gleichstellung, Dr. Margret Seemann, ein.

Für das Aktionsprogramm stellt das Land Mecklenburg-Vorpommern eine Million Euro aus Mitteln der Europäischen Union bereit, um neue Projekte zur Vereinbarkeit zu unterstützen und zu fördern.

Die erste von vier Veranstaltungen findet am 19.07.2010 von 15.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, Ludwig-Bölkow-Haus, Graf-Schack-Allee 12, statt. Interessierte können sich dort über Verfahren und Voraussetzungen der Förderung informieren. Weitere Informationsveranstaltungen werden am 26. Juli in Greifswald, am 29. Juli in Rostock und am 04. August in Neubrandenburg jeweils von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr in den örtlichen Rathäusern folgen.

Weitere Informationen zum Aktionsprogramm „Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben“ unter: www.vereinbarkeit-leben-mv.de.


Ähnliche Beiträge