Die Jahresteuerung betrug im September 2007 nach Mitteilung des Statistisches Amtes 3,0 Prozent. Die 3-Prozent-Marke wurde damit erstmals seit 1991 erreicht. Alle Indexgruppen weisen zum Teil erhebliche Teuerungen zum Vorjahresmonat auf. Der Verbraucherpreisindex September 2007 (Basis 2000 = 100) für Mecklenburg-Vorpommern hatte einen Stand von 111,2.

Seit bundesweit einheitlicher Erhebung der Verbraucherpreisentwicklung waren die Verbraucher in Mecklenburg-Vorpommern noch nie so stark und über alle Waren- und Dienstleistungsgruppen von Teuerungen gegenüber der Vorjahressituation betroffen wie im September 2007.

Gegenüber September 2006 erhöhten sich mit aufgrund des Wägungsanteils hoher Wirkung vor allem die Preise für Nahrungsmittel (+ 4,0 Prozent), alkoholfreie Getränke (+ 3,4 Prozent), Verkehr (+ 5,1 Prozent), Bekleidung (+ 4,9 Prozent), Schuhe (+ 4,2 Prozent) sowie Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen (+ 4,3 Prozent).

Bei den Nahrungsmitteln sind zunehmend alle Warengruppen von zum Teil deutlichen Preissteigerungen betroffen. Insbesondere verteuerten sich gegenüber September 2006 Brot und andere Backwaren aus Brotteig (+ 8,0 Prozent), Fleisch/Fleischwaren (+ 2,9 Prozent; darunter Geflügelfleisch: + 11,7 Prozent), Fische/Fischwaren (+ 5,9 Prozent; darunter Fische: + 9,2 Prozent), Molkereiprodukte und Eier (+ 9,4 Prozent; darunter Vollmilch: + 13,3 Prozent, Butter: + 54,3 Prozent, Margarine: + 8,0 Prozent, Käse und Quark: + 13,3 Prozent).

Im Bereich Verkehr belasten vor allem die sich immer noch weiter verteuernden Kraftstoffe (+ 8,3 Prozent gegenüber September 2006 und + 1,1 Prozent gegenüber August 2007). Aber auch für die Nutzung von Verkehrsdienstleistungen mussten im September 2007 4,3 Prozent mehr aufgewandt werden als noch vor Jahresfrist.

Mit nahendem Herbst verteuerten sich Bekleidung und Schuhe gegenüber August 2007 um 6,8 Prozent; zudem lag das Preisniveau 4,5 Prozent über dem des Vorjahresmonats.

Einen typischen Herbsteffekt weist die Entwicklung des Heizölpreises auf: Heizöl war im September 2007 3,5 Prozent teurer als im Vormonat August.