Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Unternehmensplanspiel – Master Cup für die Studierenden in M-V

Das Planspiel geht in die nächste Runde – noch können sich die Teams jeder Hochschule anmelden

Studierende aus MV, die ihre Schlüsselqualifikationen noch weiter entwickeln möchten, erhalten am 24. und 25. April 2009 die Gelegenheit zur Teilnahme am „Master Cup“-Planspiel an der Universität Rostock. Das Spiel um den Master Cup findet in der Parkstraße 6 in Rostock statt.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte und bundesweit durchgespielte EXIST-Planspiel bietet allen Teilnehmenden aus den Hochschulen Mecklenburg-Vorpommerns die Gelegenheit, sich in einem realistischen Wirtschaftsszenario auszuprobieren.

Gerade Studierende außerhalb der Wirtschaftswissenschaften können in Sachen Unternehmensführung und unternehmerisches Denken eine Menge Erfahrungen sammeln.

Die teilnehmenden Teams übernehmen die Rolle eines mittelständischen Unternehmens, das vor neuen Vertriebsmöglichkeiten für seine Plasma-TV-Geräte steht.

Mit Hilfe des gesamten Spektrums des Unternehmertums – von der Kreditaufnahme über Personalentscheidungen bis zur Forschung/Entwicklung – müssen sich die Teilnehmenden gegen die anderen Teams der anderen Hochschulen auf dem fiktiven Markt durchsetzen.

Noch können sich die Teams von jeder Hochschule aus MV anmelden. Je Hochschule werden maximal zwei Teams zugelassen.

Der Master Cup-Runde folgt der Ausscheid aller Hochschulen der Länder Schleswig-Holstein, Brandenburg und Mecklenburg/Vorpommern um den Professional Cup im September und schließlich das Bundesfinale um den Champions Cup im Oktober in Berlin.

Weitere Informationen zum EXIST priME-Cup sowie zur Anmeldung unter www.primecup.de oder bei Gründerflair im Gründerbüro der Universität Rostock.

Kontakt
Gründerflair MV e.V.
c/o Gründerbüro
Kai-Uwe Grünberg
René Portwich
Parkstraße 6
18057 Rostock
Tel.: 0381 / 498 1221
gruenderbuero@uni-rostock.de
www.uni-rostock.de/absolventen


Ähnliche Beiträge