Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Unfall auf Wismarer Westtangente

PKW gegen Ampelanlage geschleudert

Wismar, 10.10.2011 – Heute Morgen gegen 6 Uhr kam es auf der Westtangente in Wismar zu einem Verkehrsunfall. Nach Ermittlungen der Polizei wollte ein aus Richtung Gägelow kommender PKW vermutlich an der Ampelkreuzung auf der Westtangente nach links auf die Lübsche Straße (Richtung Marktkauf) abbiegen, während diesem ein Lkw aus Richtung Rothentor entgegenkam. Aus noch nicht geklärten Umständen stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der Pkw gegen einen Ampelmast geschleudert. Der Fahrer erlitt durch den Unfall einen Schock und musste durch die Rettungswagenbesatzung vor Ort betreut werden.

Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang sind dabei noch nicht abgeschlossen. Die zur Unterstützung angeforderte Autobahnpolizei hat den Fahrtenschreiber im LKW ausgelesen.


Ähnliche Beiträge