Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Überfall auf Kraftfahrer in Crivitz

Opfer wurde nach inszeniertem Auffahrunfall beraubt und gefesselt

Ein 50 Jahre alter Mann ist am Montagvormittag gegen 09:30 Uhr in Crivitz (LK PCH) in seinem PKW Ford von einem unbekannten Täter überfallen worden. Nach den Angaben des Mannes sei er mit den Tageseinnahmen der Tankstelle, für die er arbeitet, mit dem Auto im Bereich der Weinbergstraße unterwegs gewesen, als er überfallen worden sei. Seinen Angaben zufolge soll der Fahrer eines weißen VW Transporters einen Auffahrunfall verursacht und ihn so zum Halten genötigt haben. Aufgrund des Verkehrsunfalls wollte der Geschädigte gerade aus seinem PKW aussteigen, als ein maskierter Mann auf ihn zukam und ihn mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedrohte. Der Täter forderte dann die Tasche in der sich das Bargeld (mehrere tausend Euro) befand und fesselte den 50-jährigen in seinem PKW.

Der Täter sei dann in seinem weißen VW Transporter in Richtung Schwerin geflohen. Ein 56-jähriger Passant hatte den gefesselten Mann nach circa einer Stunde befreit und die Polizei informiert. Die Polizei leitete sofort nach Bekanntwerden des Sachverhalts eine Fahndung ein, an der 10 Streifenwagen sowie ein Polizeihubschrauber beteiligt waren. Die Fahndung verlief jedoch erfolglos. Bis auf einen Schock blieb das Überfallopfer unverletzt. Die Polizei ermittelt nun wegen eines räuberischen Angriffs auf Kraftfahrer. Der Täter wird vom Geschädigten als ca. 180 cm groß und 30-35 Jahre alt beschrieben. Er soll mit einem blauweißkarierten Hemd und einer schwarzen Skimütze mit Augenschlitzen bekleidet gewesen sein.

Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die die Tatsituation gesehen haben bzw. Hinweise zum weißen Transporter oder dem Täter geben können. Insbesondere sucht die Polizei den Fahrer eines Schneeräumfahrzeugs, der die Straße kurz nach der Tat vom Schnee geräumt hat und unter Umständen Hinweise auf die Tat geben kann. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.


Ähnliche Beiträge