Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Transportfirma in Neu Brenz bestohlen

Unbekannte entwendeten LKW-Teile, Werkzeuge und Diesel

In der Nacht zum Samstag  haben unbekannte Täter LKW-Teile, Werkzeuge und Dieselkraftstoff vom Betriebsgelände einer Transportfirma in Neu Brenz (LK LWL) gestohlen. Von insgesamt 5 Lastkraftwagen bauten die Täter unter anderem Scheinwerferanlagen, Außenspiegel und Chassis-Teile ab. Aus den Tanks stahlen die Einbrecher zusammen etwa 1.500 Liter Diesel. Aus einem Werkstattgebäude stahlen die Täter verschiedene Werkzeuge, darunter ein Schweißgerät sowie drei Druckluftschrauber. Der Gesamtschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Nun ermittelt das Kriminalkommissariat in Ludwigslust (03874/ 4110) wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Die Ermittler suchen noch mögliche Tatzeugen.


Ähnliche Beiträge