Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Thüringer ist 1.000.000er Besucher des OZEANEUMs

Besucherrekord am 27.Juli aufgestellt

OAm heutigen Montag besuchte der 1.000.000. Gast das OZEANEUM Stralsund. Rund ein Jahr nach der Eröffnung für den Besucherverkehr am 12. Juli 2008 freuten sich die Mitarbeiter des OZEANEUMs und die Museumsmacher des Deutschen Meeresmuseums sehr über diesen Besucherrekord.

Der sichtlich überraschte Andreas Steffler (48) aus dem thüringischen Schmölln freute sich über den persönlichen Empfang durch Dr. Harald Benke, Geschäftsführer der OZEANEUM Stralsund GmbH. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Nicole Burkhardt (37) und dem achtjährigen Gideon macht Andreas Steffler gerade eine Woche Urlaub in Juliusruh auf Rügen. Dr. Harald Benke sowie Projektleiter OZEANEUM, Andreas Tanschus und Betriebsleiter Janek Wiederänders überreichten den Gästen eine Familienjahreskarte für das OZEANEUM und einen Präsentkorb mit Produkten aus dem Museumsshop.

Auch Maskottchen Walfred begrüßte die Jubiläums-Gäste. Das freute besonders den kleinen Gideon. „Wir waren vor einigen Jahren schon mal im MEERESMUSEUM.“, so Nicole Burkhardt. Das OZEANEUM besuchten sie heute zum ersten Mal und zeigten sich begeistert. „Mit unserer Jahreskarte kommen wir auf jeden Fall wieder.“, so Andreas Steffler.

Die Mitarbeiter des OZEANEUMs bedanken sich bei allen Gästen für ihren Museumsbesuch und hoffen auch in Zukunft auf zahlreiche Gäste. Die Öffnungszeiten des OZEANEUMs sind gerade in den Sommermonaten besonders besucherfreundlich. Bis Ende September hat das Museum täglich von 9.30 – 21.00 Uhr geöffnet. Wer nicht in der Besucherschlange warten möchte, sollte seinen Besuch auf den Nachmittag legen.

Text/Foto: OZEANEUM Stralsund


Ähnliche Beiträge