Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Tag des Mauerbaus erinnert auch an den Tag des Mauerfalls

Erklärung des FDP-Landesvorsitzenden in M-V  Christian Ahrendt

CALZum Jahrestag des Mauerbaus erklärt der FDP-Landesvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Christian AHRENDT:

Der Jahrestag des Mauerbaus am 13. August und der Jahrestag des Mauerfalls am 9. November bilden für die FDP eine feste Klammer der Erinnerung.

Wir wollen im zwanzigsten Jahr nach dem Mauerfall an die vielen Opfer von Ausreiseverbot, Mauer und Stacheldraht sowie an die zahllosen mutigen Deutschen erinnern, die sich dem Widersinn der deutsch-deutschen Grenze bis zur Maueröffnung ganz persönlich entgegen gestellt haben. Sie haben unser aller Anerkennung verdient.

Die FDP-Bundestagsfraktion erinnert deshalb mit einer Kampagne „20 Jahre Reisefreiheit“ auch in Mecklenburg-Vorpommern an den politischen und persönlichen Mut, der zur Überwindung innerdeutschen Teilung und des Eisernen Vorhangs geführt hat.

Das Leid der Trennung sowie die Freude über die Wiedervereinigung und das daraus folgende Leben in Freiheit sind für uns Liberale historisch miteinander verbunden, weswegen wir beidem auch gemeinsam gedenken wollen.


Ähnliche Beiträge