Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Täter nach Diebstahl eines PKW im Landkreis Vorpommern-Greifswald gestellt

25 km lange Verfolgungsfahrt zwischen Polizei und Täter

Am 21.01.2012 gegen 10:10 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger dem Polizeihauptrevier Pasewalk einen auffälligen Pkw auf einem Verbindungsweg bei Penkun (LK Vorpommern-Greifswald). Eine sofort durchgeführte Information an die im Bereich eingesetzten Polizeikräfte führte dazu, dass der Pkw, ein 6 Monate alter BMW X 5 mit einem Neuwert von ca. 80 000 Euro, bei Penkun festgestellt werden konnte. Als der Fahrer das Einsatzfahrzeug bemerkte, versuchte er zu flüchten.

Nach einer ca. 25 km langen Verfolgungsfahrt konnte der Pkw am Grenzübergang Pomellen, im Zusammenwirken mit Einsatzkräften der Bundespolizei, angehalten werden. Der 23-jährige Fahrer des Pkw wurde vorläufig festgenommen. Der BMW war in der Nacht zuvor in Ahrensburg in Schleswig-Holstein gestohlen worden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.


Ähnliche Beiträge