Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Täter flüchten nach Spielothek-Aufbruch in Crivitz

Bei einem Einbruch in eine Spielothek in Crivitz wurden in der Nacht zu Freitag mehrere Tausend Euro aus Spielautomaten erbeutet. Zwei unbekannte Täter hatten gegen 01:00 Uhr die Fensterscheibe aus Sicherheitsglas zerschlagen und waren in die Geschäftsräume eingedrungen.

Durch das Alarmsystem wurde die Polizei informiert. Aufmerksame Nachbarn hatten den Einbruch bemerkt und folgten den
flüchtenden Tätern bis sie diese in der Nähe des nahe gelegenen Sky Marktes verloren. Die Täterfahndung durch die Polizei blieb auch unter Einbeziehung eines Fährtenhundes erfolglos.

Durch die Zeugen konnten folgende Personenbeschreibungen gemacht werden:

Personenbeschreibung/Bekleidung:
Täter 1:
– ca. 180 cm groß und kräftig
– Kopf mit Tüte oder ähnlichem bedeckt
– Dunkle Jacke mit zwei weißen Streifen auf dem Rücken und an den Ärmeln
– Dunkle Jockey Hose

Täter 2:
– ca. 170 cm groß
– weißes Kapuzenshirt
– dunkle Jockey Hose

Die Polizei bittet um Mithilfe. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Sternberg 03847-43270 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Niels Borgmann


Ähnliche Beiträge