Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Sturzbetrunken gestürzt

Ein volltrunkener Fahrradfahrer ist am Samstagnachmittag bei Goldberg (LK PCH)mit seinem  Fahrrad in einen Straßengraben gestürzt.

Glücklicherweise kam der 44-Jährige mit ein paar blauen Flecken davon, jedoch wird diese Fahrt ein juristisches Nachspiel haben. Gegen den Fahrradfahrer wird jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,75 Promille!

Klaus Wiechmann


Ähnliche Beiträge