Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Stromradeln für Greifswald mit leistungsstarker Mannschaft

Die Greifswalder Mannschaft, die am 01. Juni 2010 bei der NDR-Fernsehshow „DAS! Duell“ antreten wird, steht fest.

Die vier Frauen und vier Männer wurden heute aus 17 Bewerbern ausgelost. Sie werden am 01. Juni auf dem Greifswalder Marktplatz in der Live-Sendung des NDR für Greifswald in die Pedalen treten. Zeitgleich wird in Gifhorn eine Mannschaft gegen Greifswald kämpfen.

Zur Mannschaft gehören: Kerstin Pommerenke, Fanny Gladrow, Franka Hardt, Kati Bakemeier, Birger Hieke, Peter Nehls, Daniel Borkenkagen und Joachim Wallis.
Einige von ihnen trainieren regelmäßig unter Anleitung Spinning, andere sind leidenschaftliche Radfahrer auf dem Weg zur Arbeit. Alle wollen sich endlich einmal einer echten Herausforderung stellen.

Das Team lernt sich erstmals bei einem gemeinsamen Training am 20. Mai um 17.00 Uhr im Sportzentrum Sinus, Pappelallee 1 kennen. Dort wird sich die Mannschaft auch der Presse vorstellen.

Bis zum 01. Juni müssen Ausdauer und Kraft trainiert werden. Der Wettbewerb Stromradeln wird den Damen und Herren einiges abverlangen: Über einen Eisblock von 120x50x60 cm Kantenlänge wird ein Draht gespannt. Die Energie, die die Sportlerinnen und Sportler beim Treten erzeugen, wird den Draht erwärmen und den Eisblock schneiden. Die Mannschaft, die den Draht am weitesten in den Eisblock treiben kann, hat den Wettbewerb gewonnen. Gewechselt werden muss so, dass immer mindestes drei Sportler oder Sportlerinnen auf den Rädern sitzen. Alle Teammitglieder müssen mindestes einmal fahren. Insgesamt dauert der Wettkampf 40 Minuten.

Gewinnt die Greifswalder Mannschaft, fährt sie geschlossen am 4. Juni zum Halbfinale und zum Finale nach  Soltau.

Die Veranstaltung am 01. Juni um 16:45 Uhr beginnt für die Sportler mit einem Warm Up und einer anschließenden Live-Schaltung zur NDR-Sendung „Mein Nachmittag“. Auch der NDR-2 ist live vor Ort, bis es dann um 18:45 Uhr zum entscheidenden Wettkampf kommt.


Ähnliche Beiträge