Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Sparangebot für Gruppen: Zwei Freiplätze für Kurzentschlossene

An 27 Standorten im ganzen Land sind die Jugendherbergen der ideale Ausgangspunkt für Erkundungen aller Art in Mecklenburg-Vorpommern.

Auch in der kalten Jahreszeit und abseits der beliebten Strände können vor allem Gruppen und Schulklassen viel Spannendes erleben. Die Jugendherbergen im Nordosten bieten das ganze Jahr beste Unterbringung, leckere Verpflegung und eine individuelle Programmgestaltung. Von der Kindergartengruppe über den Schulchor bis hin zum Turnverein findet jeder das, was er für eine gelungene Gruppenfahrt braucht.

Jede Gruppe, die mit mindestens 20 Personen noch bis zum 31. März 2009 (außer Weihnachten und Silvester) in einer Jugendherberge in Mecklenburg-Vorpommern zu Gast ist, erhält zwei Freiplätze dazu. Das Service-Center berät zu Programmangeboten und gibt Auskunft zu freien Kapazitäten. Unter Tel. 0381 776670 oder E-Mail service@djh-mv.de können Sie außerdem kostenloses Informationsmaterial anfordern.

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern

»Die Jugendherbergen« des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) sind fast 100 Jahre alt und sind damals wie heute Spezialisten für junge und jung gebliebene Gäste. Mit 26 Jugendherbergen, einem Jugendzeltplatz, ca. 400.000 Übernachtungen im Jahr und ca. 250 Beschäftigten ist der DJH-Landesverband der größte Jugendtourismusanbieter in Mecklenburg-Vorpommern. Die Jugendherbergen sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit über 4.000 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Austausch, Toleranz und Verständigung steht.

Weitere Infos unter: www.djh-mv.de



Ähnliche Beiträge