Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Sellering: Mecklenburg-Vorpommern ist immer eine Reise wert

„Unser Auftritt auf der ITB steht dieses Jahr ganz im Zeichen von 20 Jahren Mecklenburg-Vorpommern und damit einer 20jährigen Erfolgsgeschichte im Tourismus“, sagte Ministerpräsident Erwin Sellering heute auf der „Night of Tourism“ des Landestourismusverbandes anlässlich der Internationalen Tourismus Börse in Berlin.

„Wir haben für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei“, warb der Ministerpräsident. Von der Ferienwohnung bis zum 5-Sterne-Hotel. Ob Familien, ob Gesundheitstouristen oder Aktivurlauber – jeder könne fündig werden. „Ich verspreche Ihnen: Ein Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern lohnt sich immer – aber natürlich im Geburtstagsjahr ganz besonders. Unsere Nationalparks, die Hanse Sail in Rostock oder die Festspiele MV feiern ihr 20jähriges Bestehen“, so der Regierungschef weiter. Und auch das Land werde mit dem Mecklenburg-Vorpommern-Tag am 14. und 15. August in der Landeshauptstadt Schwerin seinen 20. Geburtstag feiern.

Der Ministerpräsident verwies auf die Erfolge, die in den vergangenen Jahren in der Tourismusbranche erreicht wurden: “ Wir sind das beliebteste Sommerreiseziel von ganz Deutschland. Die Zahl der Übernachtungen hat sich seit 1992 auf 28,4 Millionen verdreifacht. Jedes Jahr ein neuer Übernachtungsrekord wird natürlich immer schwieriger. Aber wir wissen: Es können sich noch viel mehr Menschen vorstellen, ihren Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern zu verbringen. Die wollen wir gewinnen. Deshalb ist es für uns sehr wichtig, auf der ITB in Berlin stark präsent zu sein.“


Ähnliche Beiträge