Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Vorpommern-Greifswald

25-jähriger PKW-Fahrer bei Meiersberg tötlich verunglückt

Ein Verkehrsunfall mit tötlichen Folgen ereignete sich am gestrigen Mittwochabend auf der Landstraße 28 hinter Meiersberg (LK Vorpommern-Greifswald).
Gegen 19 Uhr befuhr ein PKW Opel Omega die Straße in Richtung Ueckermünde, als das Fahrzeug ca. 1 km hinter Meiersberg aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und dort gegen einen Baum stieß.
Durch den Unfall wurde der 25-jährige Fahrer getötet. Die 23-jährige Beifahrerin erlitt dabei schwere und ein 2-jähriges Kind leichte Verletzungen.

Am Fahrzeug, das durch den Unfall zusätzlich in Brand geriet, entstand Totalschaden. Die L 28 war für ca. 2 Stunden gesperrt. Zur Ermittlungen der Unfallursache wurde die DEKRA eingesetzt.


Ähnliche Beiträge