Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 109

32-jähriger Motorradfahrer im Krankenhaus verstorben

Am 30.09.2011 kam es auf der B 109 zwischen Diedrichshagen und dem Abzweig Groß Kiesow (LK Vorpommern-Greifswald) zu einem Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Den Erkenntnissen der Polizei zufolge ereignete sich der Unfall, als gegen 19:15 Uhr ein 23 Jahre alter PKW-Fahrer zu einem Überholvorgang ausscherte. Dabei kollidierte er mit einem im Gegenverkehr befindlichen Motorradfahrer. Während der 23-Jährige nur leicht verletzt wurde, erlag der 32-jährige Motorradfahrer später im Klinikum Greifswald seinen schweren Verletzungen.

Es entstand ein Sachschaden von 7.000 Euro. Die B 109 musste für ca. 4 Stunden voll gesperrt werden.


Ähnliche Beiträge