Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Schnell & einfach in die Zukunft starten!

Ausbildungsstellen-Vermittlungsaktion in der Schweriner Arbeitsagentur

„Die Zeiten haben sich geändert!“, so Dirk Heyden, Chef der Schweriner Arbeitsagentur. „Die Chancen für Jugendliche in Westmecklenburg, auf eine betriebliche Ausbildung in der Region, waren noch nie so gut wie in diesem Jahr.“  Seit Beginn des Berichtsjahres im Oktober 2010 haben sich bisher 1.564 Jugendliche bei der Agentur für Arbeit Schwerin gemeldet, die eine Ausbildungsstelle suchen. Demgegenüber stehen 2.434 angezeigte betriebliche Ausbildungsstellen. Aktuell sind noch 1.799 betriebliche Ausbildungsstellen unbesetzt.

„Auf der Zielgeraden zum Ausbildungsstart machen wir den Jugendlichen ein zusätzliches Beratungsangebot“, erklärt Heyden. Bis 25. August 2011 informieren – jeweils am letzten Donnerstag im Monat – die Berufsberatung und der Gemeinsame Arbeitgeberservice Westmecklenburg zu freien Lehrstellen und bieten unkompliziert Hilfen bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz an.

Wer unentschlossen ist, noch keinen Ausbildungsplatz für sich gefunden hat und sich bislang noch nicht bei der Berufsberatung melden konnte, hat nun die Gelegenheit ohne vorherige Terminvereinbarung dies in der Zeit von 13.00 bis 16.00 Uhr, erstmals am 28. April 2011, nachzuholen.


Ähnliche Beiträge