Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Schmedshagen: Radfahrer von Pkw erfasst und schwer verletzt

74-Jähriger mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Vor der Ortschaft Schmedshagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) wurde am Montagnachmittag ein 74-Radfahrer beim überqueren der Fahrbahn auf Höhe der Einmündung nach Groß-Kedingshagen von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Der Radfahrer wurde anschließend aufgrund der schweren Kopfverletzungen mit einem Rettungshubschrauber zum Uniklinikum Greifswald geflogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang werden mit Unterstützung der Dekra geführt.


Ähnliche Beiträge