Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Rostocker Honky Tonk® Kneipenfestival

2. April 2011 – Auf die Plätze, fertig – Honky Tonk®!

Rostock. Noch knapp 1 Woche, dann ist es endlich soweit: Das Rostocker Honky Tonk® geht am 02. April in die nächste Runde. Zu bieten hat es wieder einmal ein vielseitiges und qualitativ hochwertiges Musikrepertoire. Der geneigte Rostocker Musikfan kann sich also auf einen viel versprechenden Abend in den schönsten Locations seiner Stadt freuen.

Viele Programm-Tipps verraten die Veranstalter:
Schon seit ihrer Schulzeit spielen die drei Jungs von Earquake gnadenlos die Hits der 60er, 70er sowie auch Songs aus der modernen Rockmusikgeschichte. Auch eigene Songs, welche ungemein ins Ohr gehen, bereichern ihr Repertoire. Während ihrer musikalischen Laufbahn spielten sie schon auf unzähligen schweiß-treibenden Kneipentouren oder Open-Air-Bühnen und teilten sich die Bühne sogar mit den Puhdys oder der Glitterband. Wo? Im Samtrot ab 20 Uhr.

Die zwei mehrfach premierten Multiinstrumentalisten von den Stout Scouts bieten ihrem Publikum im Gasthaus zum Pfeffersack ab 20 Uhr handgemachte Musik in einer frischen & bunten Mischung, die ihre jahrelang gesammelten musikalischen Erfahrungen in Pubs & auf Festivals widerspiegelt. Die Auswahl der Stücke und deren Interpretationen sind für Folkfans genauso interessant wie für Liebhaber der allseits gewünschten „Evergreens“. Instrumente wie das Banjo, die Mandoline, oder die Mundharmonika wechseln sich ständig mit den Stimmen der Musiker ab & werden von ihrem rythmischen Zusammenspiel kräftig vorangetrieben.

Das Haus hat ab 21 Uhr Hanghuhn Roadshow & GINGER’S CINNAMON GANG zu Gast. Eigentlich kann man sie in keine Schublade stecken. Aber bei der Hanghuhn Roadshow wird es auf jeden Fall rockig. Dies ist mitunter auch der erfrischenden, kraftvoll präsenten Stimme der Frontfrau zuzuschreiben, die mit vollem Körpereinsatz die Musik lebendig macht. Alles in allem, fanden sich vier junge Menschen, die Freude am Musik machen haben und für die der Spaß im Vordergrund steht. GINGER’S CINNAMON GANG hingegen stehen für geschmackvollen Nu Metal direkt von der Ostseeküste. Es erwarten Sie fette Beats und Riffs, den es weder an Groove noch an Härte fehlt, eingängige Gesangsmelodien und natürlich eine dicke Portion Rap.

Mehr Infos, Download des Programmplans und Hörproben zu den Bands unter www.honky-tonk.de

Alle Bands/Alle Bühnen

1.
ALEX Rostock, Neuer Markt 17
21 Uhr No Yazz Mischung aus Pop, R&B, Jazz, und Latin
Danach ANTENNE MV Party mit DJ Steffen Holz

2.
Barfuss, Magaretenstr. 41
20 Uhr Johnny Rules, Samba meets Jazz & Funk

3.
BARke – Das Cocktailboot, Wismarsche Str. 6-7
20 Uhr Duo L.A., Swingstandards der 20er bis 50er Jahre

4.
Bodega de Cervantes, Leonhardstr. 21A
20 Uhr Mi Carla, Rumba, Latin & Spanish

5.
Burwitz Legendär, Neuer Markt 16
21 Uhr Acoustic Vibrations, Klassiker der 60er & 70er Jahre

6.
Café Central, Leonhardstr. 22
20 Uhr Dust in Streets, Mix aus Rock, Pop und Country Musik

7.
Cafe Europa, Friedhofsweg 44a
20 Uhr Green & Silver, Soul, Jazz und Blues

8.
Cafe Liebreiz, Doberaner Str. 159
20 Uhr Trio Latino, Südamerikanische Rhythmen

9.
Das Haus, Ecke Burgwall/Petersilienstr.
21 Uhr Hanghuhn Roadshow & GINGER’S CINNAMON GANG, Rockiges bis Nu Metal

10.
Gasthaus „Zum Pfeffersack“, Ottostr. 25
20 Uhr Stout Scouts, Von Folk bis Evergreens

11.
Gondola, Lange Str. 9
20 Uhr Les Bummms Boys, Swing, Blues, Rock ’n‘ Roll bis Soul

12.
Helgas Kitchen, Am Vögenteich 19
21 Uhr Turm 3, Electronica

13.
Hemingway, Faule Str. 13
21 Uhr Superphone, Charts meets Latin & Swing

14.
Kölsch- und Altbierhaus, Wokrenterstr. 37
20 Uhr Tee Wee Wats Duo, Rock-, Folk- und Oldies

15.
La Casa de Cuba, Barnstorfer Weg 10
21 Uhr Luis Enrique Trio, Latin-Sound

16.
La Havanna, Waldemar Str. 1
21 Uhr Boomshakalak Soundsystem, Dancehall-Reggae

17.
Cafe Mocca Bar, Kröpeliner Str. 54
21 Uhr Bad Penny, The Soul-Folk-Soldiers

18.
Pizza Hut, Kröpeliner Str. 83
20 Uhr Huckstorf Bande, Deutsch-Rock

19.
Restaurant plan b., Doberaner Str. 147
20 Uhr Deep Down South, Blues – Ursprünglich, authentisch und rau

20.
Ratskeller, Neuer Markt 1
21 Uhr The Crazy Boys, Rock’n’Roll

21.
Salsarico, Badstüberstr. 5
21 Uhr Tresconuno, Hot-Latin-Music

22.
Samtrot, Lange Str. 9
20 Uhr Earquake, Von Deep Purple bis Sprotfreunde Stiller

23.
Schallmauer, Doberaner Str. 20
21 Uhr Heart of Stones, Rolling Stones Cover

24.
Storchenbar, Lange Str. 9
22 Uhr Große Karaokeparty mit DJ Dirk Rath

25.
Theater des Friedens, Doberaner Str. 5
21 Uhr Sim Special, Jazz-Funk-Fusion
Danach „POPRAUSCH“ mit Mondmann & Master A

26.
Wirtshaus im Wittespeicher, Schnickmannstr. 14
20 Uhr The Blooze, Von Blues über Rock bis Funk

Programmänderungen vorbehalten!


Ähnliche Beiträge